Trauringe-Tausch: Höhepunkt der Trauung

Trauringe an den Finger der seines Partners oder seiner Partnerin zu stecken ist für viele Brautpaare der einer der Höhepunkte der Hochzeit. Die Braut und der Bräutigam werden sîch noch Jahre später an diesen Augenblick erinnern.

Trauringe-Tausch: Standesamt oder Kirche?

Der Tausch der Trauringe ist also ein wichtiger Moment. Doch viele Brautpaare fragen sich zurecht wohl soll dieser Tausch stattfinden? Bei der Trauung im Standesamt oder bei der Trauung in der Kirche?

Oft wir an an zwei aufeinander folgenden Tagen geheirat, erst standesamtlich, dann kirchlich. Da bietet sich natürlich die Möglichkeit an die Trauringe zwei Mal zu tauschen. In die Ringe werden dann auch das Datum der kirchlichen Hochzeit und das Datum der standesamtlichen Hochzeit eingraviert sein, weil die für vele Brautpaare schlichtweg wichtig ist. Doch viele Brautpaare entscheiden sich auch, die Trauringe in dem Moment zu tauschen der ihnen ganz persönlich der wichtigste ist. Sei es die kirchliche Trauung oder sei es die Hochzeit auf dem Standesamt oder Zivilstandsamt. Einfach haben es da die Paare, die sich entschieden haben keine kirchliche Hochzeit zu feiern, da werden die Ringe auf dem Standesamt getauscht.

Trauringe-Tausch auf dem Standesamt

Bei der Wahl des Standesamter gilt es nun auch noch einges zu beachten, denn auch hier kann die Auswahl sehr gross sein. Welches das richtige Standesamt? Welches Standesamt passt am besten zum Brautpaar? Welches bietet genug Rauck für due Hochzeitsgesellschaft falls diese etwas zahlreicher sein sollte. Wie ist die Anbindung an den öffentlichen Verkehr oder hat es allenfalls genügend öffentliche Parkplätze? Das eine oder andere Standesamt mag sich besser oder schlechter für einen Apero nach der Zeremonie eignen, auch dies will sorgfälltig überlegt sein. Und ganz wichtig, viele Standesämuer haben eine Warteliste für besonder Tage und Zeitpunkte: Samstag oder Freitag-Abend ist oft schon lange im vorraus ausgebucht! In Luzern ist zum Beispiel das Standesamt an der Obergrundstrasse 1, 6002 Luzern oft schon wochenllang ausgebucht.